Klinische Psychologie

... beschäftigt sich mit Fragen wie ...

  • Welche psychischen Störungen gibt es bei Kindern und Jugendlichen?
  • Welche psychischen Störungen gibt es bei Erwachsenen?
  • Wie kann man psychische Störungen erkennen?
  • Was sind die Ursachen psychischer Störungen?
  • Wie kann man diese behandeln?

Studiengänge

 

Klinische Psychologie, Master 1-Fach

Worum geht´s?

Dieser Studiengang ist einzigartig, weil ...

nur die Klinische Psychologie sich mit der wissenschaftlichen Erforschung des gestörten Erlebens und Verhaltens im Kindes-, Jugend- und Erwachsenenalter beschäftigt.

Er bietet eine Vertiefung in den Bereichen
  • Ätiologie
  • Epidemiologie
  • Prävention
  • Diagnostik
  • Symptomatologie
  • Therapie
  • Rehabilitation

Zu wem passt´s?

Wer diesen Studiengang studieren möchte,

... bringt mit:
Methodenkompetenz, Klinisches Grundwissen
... hat Spaß an:
der Forschung

Dieser Studiengang ist geeignet für Absolventen/Absolventinnen der Fächer
  • Psychologie, B.Sc.
Wer einen Abschluss in diesem Studiengang hat, arbeitet häufig
  • in Kliniken
  • in der Klinischer Forschung
  • in Gesundheitsämtern
  • in Beratungsstellen
  • als Psychologischer Psychotherapeut (erfordert Approbation)

Und sonst?

Ein Praktikum ...

ist verpflichtend. Es wird während des Studiums absolviert.
Dauer: 12 Wochen

Ein Auslandsaufenthalt ...

kann freiwillig absolviert werden.

Wer hilft?

Studienfachberatung

Dr. Andreas Utsch
Gebäude, Raum: GAFO 04/261
Tel.: 0234 / 32-27895
E-Mail:
Webseite Studienfachberatung

Kontakt zu Studierenden

Fachschaft Psychologie
Gebäude, Raum: GAFO 04/252
Tel.: 0234 / 32-24604
E-Mail:
Webseite Fachschaft

Internet

Homepage des Studiengangs

Steckbrief

Abschluss: Master of Science
Beginn: Wintersemester
Dauer: 4 Semester
Unterrichts-
sprache:
Deutsch
Zulassung: NC

Detaillierte Studiengangsinformationen
als PDF-Datei

Weitere Informationen für internationale Studieninteressierte

Merken und Empfehlen

Ihr Merkzettel
 
Studienfinanzierung
Studienfinanzierung

Miete, Essen, Sozialbeitrag – das und noch mehr will während eines Studiums bezahlt werden. Doch woher soll das Geld kommen?

mehr lesen...

Familiengerechte Hochschule
Familiengerechte Hochschule

Eigene Kinder, pflegebedürftige Angehörige – und dann noch studieren? Das eine muss das andere nicht ausschließen. Die RUB zeigt Möglichkeiten, alles unter einen Hut zu bringen.

mehr lesen...

So funktioniert die Einschreibung

Bild Video ansehen