Kunstgeschichte der Moderne und Gegenwart

... beschäftigt sich mit Fragen wie ...

  • Welches sind die Gegenstandsbereiche und Methoden des Faches?
  • Wie kann ein Kunstwerk beschrieben, analysiert und kulturhistorisch eingeordnet werden?
  • Wie wird Kunst als Kommunikationsmedium eingesetzt, und welche Wirkung erzielt sie?
  • Wie wird Kunst wahrgenommen und theoretisiert?
  • Welche gesellschaftliche Funktion hat Kunst, und welche Bedingungen der Produktion und der Verbreitung gibt es?

Studiengänge

 

Kunstgeschichte der Moderne und Gegenwart, Master 1-Fach

Worum geht´s?

Dieser Studiengang ist einzigartig, weil ...

die im B.A. erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten durch individuelle Schwerpunktsetzung im Bereich der modernen und zeitgenössischen Kunst, interdisziplinären Anregungen sowie starkem berufspraktischem Anteil in kooperierenden Institutionen zum Anspruch von Wissenschaftlichkeit geführt werden können.

Er bietet eine Vertiefung in den Bereichen
  • Genese und Entwicklung moderner Kunst seit dem ausgehenden 18. Jahrhundert
  • Malerei, Grafik, Plastik, Architektur und Kunstgewerbe sowie neuere Formen visueller Kultur wie
  • Fotografie, Film, Video, Design, Performance und Neue Medien
  • Kunsttheorie und Ästhetik
  • Kunst nach 1960
  • kunsthistorische Berufsfelder

Zu wem passt´s?

Wer diesen Studiengang studieren möchte,

... bringt mit:
Grundkenntnisse zur allgemeinen Kunstgeschichte, Fähigkeit zur Darstellung von Fakten und Interpretationen in mündlicher wie schriftlicher Form

... hat Spaß an:
kunstwissenschaftlichen Diskussionen im Lichte wissenschaftshistorischer Entwicklungen und aktueller Diskurse, Vermittlung von Wissen, der Entwicklung eigenständiger Forschungspositionen

... kämpft sich durch:
spezialisierte fremdsprachige (z.B. englische, französische, italienische, niederländische oder spanische) Literatur, das Verfassen schriftlicher Arbeiten und mündlicher Präsentationsformen auf fortgeschrittenem Niveau

Dieser Studiengang ist geeignet für Absolventen/Absolventinnen der Fächer
  • Geistes- und Kulturwissenschaften
Wer einen Abschluss in diesem Studiengang hat, arbeitet häufig
  • in Universitäten und anderen Hochschulen
  • im Museum, Ausstellungswesen und Kunsthandel
  • in der Denkmalpflege und Stadtplanung
  • in Medienanstalten und Verlagen
  • in der Erwachsenenbildung und Touristik

Und sonst?

Partneruniversitäten
  • Università degli Studi Roma Tre (I)
  • Università degli Studi di Urbino (I)
  • Universidad de Extremadura (E)
  • University College Dublin (IRL)

Wer hilft?

Kontakt zu Studierenden

Fachschaft Kunstgeschichte
Gebäude, Raum: GA 2/53
Tel.: 0234 / 32-24741
E-Mail:
Webseite Fachschaft

Internet

Homepage des Studiengangs

Steckbrief

Abschluss: Master of Arts
Beginn: Winter- und Sommersemester
Dauer: 4 Semester
Unterrichts-
sprache:
Deutsch
Zulassung: zulassungsfrei

Detaillierte Studiengangsinformationen
als PDF-Datei

Weitere Informationen für internationale Studieninteressierte

Merken und Empfehlen

Ihr Merkzettel
 
Die RUB vorm Studium kennenlernen
Die RUB vorm Studium kennenlernen

Vorlesungen besuchen, im Schülerlabor experimentieren oder beim Sommercampus mitmachen: mit der Jungen Uni noch während der Schulzeit Uniluft schnuppern.

mehr lesen...

Hochschulsport
Hochschulsport

Über 80 Sportarten für einen gesunden Ausgleich zum universitären Studien- und Arbeitsalltag – Hochschulsport an der RUB.

mehr lesen...

Wie finanziere ich mein Studium?

Bild Um euer Studium zu finanzieren, gibt es viele Wege. Unser Film erklärt Malte und euch, was alles möglich ist.

Video ansehen