RUB » Studium » Studienangebot » Slavische Philologie » Bachelor 2-Fächer

Slavische Philologie

... beschäftigt sich mit Fragen wie ...

  • Wie erlernt man eine Sprache und erwirbt weitere?
  • Wie wird Sprache im Gehirn verarbeitet?
  • Wie haben sich slavische Literaturen und Kulturen entwickelt, und was passiert heutzutage in mittel(ost)europäischen Ländern?
  • Was kennzeichnet slavische Sprachen und Kulturen?
  • Was passiert, wenn Kinder mehrsprachig aufwachsen?
  • Durch die verschiedenen Seminare und Kurse habe ich neue Lieblingsautoren gewonnen, welche ich ohne dieses Studium vielleicht nie für mich entdeckt hätte.

    Marija Terskich, Bachelorstudentin mehr lesen ...

Studiengänge

 

Slavische Philologie, Bachelor 2-Fächer

Worum geht´s?

Dieser Studiengang ist einzigartig, weil ...

er die Studierenden mitnimmt auf eine geistige Reise in das unbekannte Osteuropa, auf der sie seine Sprachen, Literaturen und Kulturen kennenlernen.

Er bietet eine Vertiefung in den Bereichen
  • slavische Sprachen (v.a. Russisch und Polnisch)
  • russische und polnische Literatur und Kultur
  • Funktionalität des Kunstwerks (Bild, Film, Lied)
  • Mehrsprachigkeit und Spracherwerb
  • Wortschatz und Aufbau slavischer Sprachen
  • interkulturelle Beziehungen
  • Gesellschaft und Geschichte slavischer Länder

Zu wem passt´s?

Wer diesen Studiengang studieren möchte,

... bringt mit:
Interesse an slavischen Sprachen und Kulturen; Bereitschaft, neue Sprachen zu lernen, Neugier und Erkenntnisdrang

... hat Spaß an:
Literatur (theoretisch und literarisch), am Diskutieren, am Kennenlernen anderer Kulturen, an selbstständiger Recherche

... kämpft sich durch:
Lektüre fachwissenschaftlicher Texte, viele Regeln und noch mehr Ausnahmen in den slavischen Sprachen

Wer einen Abschluss in diesem Studiengang hat, arbeitet häufig
  • in der Wissenschaft
  • in kulturellen Institutionen und Stiftungen
  • im Medien- und Verlagsbereich
  • als Lektoren und Lehrer
  • im Bildungs- und Wohltätigkeitsbereich

Und sonst?

Ein Praktikum ...

ist freiwillig. Es wird während des Studiums/im Rahmen des Optionalbereichs absolviert.
Dauer: 6 Wochen

Ein Auslandsaufenthalt ...

wird empfohlen.
Dauer: 6 Wochen bis 2 Semester

Partneruniversitäten
  • Staatliche Weißrussische Universität in Minsk
  • zahlreiche Universitäten in Polen: Breslauer Universität, Jagiellonen-Universität in Krakau, Schlesische Universität in Kattowitz

Wer hilft?

Studienfachberatung

Dr. Christina Clasmeier
Gebäude, Raum: GB 8/147
Tel.: 0234 / 32-23387
E-Mail:
Webseite Studienfachberatung

Kontakt zu Studierenden

Fachschaft Slavistik
Gebäude, Raum: GB 8/55
Tel.: 0234 / 32-28357
E-Mail:
Webseite Fachschaft

Internet

Homepage des Studiengangs

Steckbrief

Abschluss: Bachelor of Arts
Beginn: Winter- und Sommersemester
Dauer: 6 Semester
Unterrichts-
sprache:
Deutsch
Zulassung: zulassungsfrei

2-Fächer-Bachelor: Dieser Studiengang erfordert ein zweites Fach.
Kombinationsmöglichkeiten

Detaillierte Studiengangsinformationen
als PDF-Datei

Weitere Informationen für internationale Studieninteressierte

Die für diesen Studiengang erforderlichen Sprachkenntnisse können u.a. mit Latein nachgewiesen werden.

Mit dem RUBCheck Latein können Sie prüfen, ob Sie gut auf die Lateinkurse an der RUB vorbereitet sind.

Merken und Empfehlen

Ihr Merkzettel
 
Familiengerechte Hochschule
Familiengerechte Hochschule

Eigene Kinder, pflegebedürftige Angehörige – und dann noch studieren? Das eine muss das andere nicht ausschließen. Die RUB zeigt Möglichkeiten, alles unter einen Hut zu bringen.

mehr lesen...

Studienfinanzierung
Studienfinanzierung

Miete, Essen, Sozialbeitrag – das und noch mehr will während eines Studiums bezahlt werden. Doch woher soll das Geld kommen?

mehr lesen...

So funktioniert die Einschreibung

Bild Wir haben Malte bei seiner Einschreibung an der Ruhr-Uni Bochum mit der Kamera begleitet.

Video ansehen