RUB » Studium » Studienangebot » Medizin » Staatsexamen

Medizin

... beschäftigt sich mit Fragen wie ...

  • Wie ist der menschliche Körper aufgebaut, und wie funktioniert er?
  • Wie gehe ich mit Patienten um, wie frage und untersuche ich?
  • Wie erkenne ich Abweichungen vom Gesunden und stelle Diagnosen?
  • Wie behandle ich Krankheiten?
  • Wie entsteht wissenschaftlicher Fortschritt in der Medizin?
  • Es ist toll, den menschlichen Körper bis zur kleinsten Zelle erforschen und erlernen zu können. Natürlich ist damit auch viel Lernerei verbunden.

    Mirja Lehmann, Staatsexamensstudentin mehr lesen ...

  • Lasst euch nicht von Leuten beirren, die sagen, Medizin wäre ein schwieriges Fach. Schwierig sind Fächer, die einen nicht mal im Ansatz interessieren.

    Lisa Janz, Staatsexamensstudentin mehr lesen ...

Studiengänge

 

Medizin, Staatsexamen

Worum geht´s?

Dieser Studiengang ist einzigartig, weil ...

er als integrierter Reformstudiengang thematisch aufgebaut ist und Grundlagenwissen über Aufbau und Funktion des menschlichen Körpers mit praktischer Anwendung am Patienten direkt verknüpft.

Er bietet eine Vertiefung in den Bereichen
  • Ethische Grundlagen ärztlichen Denkens und Handelns
  • Ärztliche Interaktion
  • Ärztliche Fertigkeiten
  • Wissenschaftliches Denken und Arbeiten
  • 41 medizinische Fächer und Querschnittsbereiche
  • medizinische Grundlagenwissenschaften

Zu wem passt´s?

Wer diesen Studiengang studieren möchte,

... bringt mit:
schnelle Auffassungsgabe, Kontaktfreudigkeit, Teamgeist

... hat Spaß an:
Umgang mit Menschen, Problemlösungen

... kämpft sich durch:
Berge von Lehrbüchern und Skripten

Wer einen Abschluss in diesem Studiengang hat, arbeitet häufig
  • als Ärztin/Arzt im Krankenhaus und in der ärztlichen Praxis
  • in der Wissenschaft
  • im Gesundheitsmanagement

Und sonst?

Ein Vorkurs ...

kann freiwillig belegt werden.

Weitere Informationen zu Vorkursen

Ein Praktikum ...

​muss als Krankenpflegedienst bis zum Abschluss des 4. Semester abgeleistet werden. Empfehlung: vor dem Studium absolvieren.
Dauer: 3 Monate

Ein zweites Praktikum ...

muss als Famulatur während des 5.-10. Semesters absolviert werden.
Dauer: 4 Monate

Ein Auslandsaufenthalt ...

kann freiwillig absolviert werden.

Partneruniversitäten
Zu 25 Partneruniversitäten bestehen Verträge im Rahmen des ERASMUS-Programms.

Wer hilft?

Studienfachberatung

Dr. Dieter Klix
Gebäude, Raum: OVB17 (Overbergstr. 17), Raum E/6
Tel.: 0234 / 32-24964
E-Mail:
Webseite Studienfachberatung

Kontakt zu Studierenden

Fachschaft Medizin
Gebäude, Raum: MA 0/305
Tel.: 0234 / 32-23950
E-Mail:
Webseite Fachschaft

Internet

Homepage des Studiengangs

Steckbrief

Abschluss: Staatsexamen
Beginn: Wintersemester
Dauer: 12,5 Semester
Unterrichts-
sprache:
Deutsch
Zulassung: Über Hochschulstart.de

Detaillierte Studiengangsinformationen
als PDF-Datei

Bewerben

Für das Wintersemester: Altabiturienten bis 31.3, Neuabiturienten bis 15.7.

via Hochschulstart.de

Weitere Informationen für internationale Studieninteressierte

Merken und Empfehlen

Ihr Merkzettel
 
Tschüss Schnappschuss!
MZ Foto

Richtig tolle Fotos machen – wer möchte das nicht gerne? Das Musische Zentrum macht’s möglich: Im Bereich Fotografie bekommen Interessierte das nötige Know-how vermittelt.

mehr lesen...

So feiert die RUB
Sommerfest

Am Mittwoch vor Fronleichnam steigt traditionell das große Sommerfest auf dem RUB-Campus. Konzerte, Höhenfeuerwerk und Uni-Run gehören dabei zum feierfreudigen Programm.

mehr lesen...